Winter/Petutschnig im Doha-Achtelfinale gestoppt

Aufmacherbild

Der Erfolgslauf von Lorenz Petutschnig und Tobias Winter beim World-Tour-Open in Doha ist zu Ende.

Das ÖVV-Duo muss sich im Achtelfinale den Polen Kantor/Losiak mit 25:27 und 12:21 geschlagen geben. Im ersten Satz können Winter/Petutschnig die Rio-Sieger fordern, wehren insgesamt sieben Matchbälle (zwei bei 18:20) ab. Der zweite Satz ist eine klare Sache.

Winter/Petutschnig setzten sich nach erfolgreicher Quali in der Gruppenphase überraschend gegen Vitor Felipe/Alvaro Filho (BRA) und Hyden/Bourne (USA) durch.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare