ÖVV-Damen verpassen Ticket für Rio

Aufmacherbild
 

Schade! Österreich wird im olympischen Beachvolleyball-Turnier von Rio keine Damen-Mannschaft stellen.

Im Continental-Cup-Semifinale scheitern die ÖVV-Mädels an Russland. Schützenhöfer/Plesiutschnig verlieren gegen Birlova/Makroguzova 0:2 (-17,-10), aber Schwaiger/Hansel machen das mit einem 2:1 (-15,17,12) über Ukolova/Barsuk wett.

Im entscheidenden "Golden Set" bleiben Schwaiger/Hansel gegen Birlova/Ukolova schließlich chancenlos und machen im Satz auf 15 Punkte nur drei Zähler.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare