US-Duo schlägt die Nummer 1 in Klagenfurt

Aufmacherbild

Der erste Hauptbewerbs-Tag der Damen beim A1 Major in Klagenfurt bringt eine große Überraschung.

Kelly Claes und Sara Hughes (USA) schlagen mit Laura Ludwig und Kira Walkenhorst (GER) die Nummer 1 des Turniers. Die US-Amerikanerinnen, mit Wild Card im Turnier, gewinnen 21:18, 21:19.

"Wir haben uns gesagt: Wir gehen raus, haben einfach Spaß und spielen", erklärt Hughes. "Es ist möglicherweise unser bisher größter Sieg. Wir haben zuletzt gegen Walsh/Ross gespielt und sie in einen dritten Satz gezwungen. Aber wir haben verloren. Gegen so ein Kaliber und auf diesem Level ist es unser schönster Sieg", ergänzt Claes.

Die jungen US-Amerikanerinnen bestätigen ihren Sensationssieg und gewinnen danach auch ihr zweites Gruppenspiel gegen Broder/Valjas (CAN) mit 21:17, 21:17.

Erster voller Turniertag in Klagenfurt. Die Damen starten in die Gruppenphase, die Herren spielen Quali. Pics vom Mittwoch:

Bild 1 von 22 | © GEPA

Für eine Überraschung sorgen martin Ermacora und Moritz Pristauz: Das junge ÖVV-Duo qualifiziert sich für den Hauptbewerb.

Bild 2 von 22 | © GEPA

Lena Plesiutschnig und Katharina schützenhöfer jubeln über einen Auftaktsieg.

Bild 3 von 22 | © GEPA

Stefanie Schwaiger und Barbara Hansel legen hingegen einen Fehlstart hin, unterliegen Hochevar/Day (USA) klar.

Bild 4 von 22 | © GEPA
Bild 5 von 22 | © GEPA
Bild 6 von 22 | © GEPA
Bild 7 von 22 | © GEPA
Bild 8 von 22 | © GEPA
Bild 9 von 22 | © GEPA
Bild 10 von 22 | © GEPA
Bild 11 von 22 | © GEPA
Bild 12 von 22 | © GEPA
Bild 13 von 22 | © GEPA
Bild 14 von 22 | © GEPA
Bild 15 von 22 | © GEPA
Bild 16 von 22 | © GEPA
Bild 17 von 22 | © GEPA
Bild 18 von 22 | © GEPA
Bild 19 von 22 | © GEPA
Bild 20 von 22 | © GEPA
Bild 21 von 22 | © GEPA
Bild 22 von 22 | © GEPA

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare