Zwei NBA-Teams feuern ihre Coaches

Aufmacherbild

Kaum ist die Regular Season der NBA zu Ende, kommt es bereits zu den ersten Trainer-Entlassungen.

Die Washington Wizards, die mit einer 41:41-Bilanz überraschend die Playoffs verpassten, trennen sich nach viereinhalb Jahren von Randy Wittman.

Favorit für die Nachfolge soll Ex-Thunder-Coach Scott Brooks sein - mit der Absicht, im Werben um Free Agent Kevin Durant bessere Karten zu haben.

Noch am Donnerstag wird auch die Trennung der Sacramento Kings (33-49) von George Karl offiziell.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare