Golden State Warriors siegen auch ohne Curry

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Champion Golden State feiert in den NBA-Playoffs einen 115:106-Sieg gegen die Houston Rockets.

Ohne Stephen Curry, der das Spiel aufgrund seines lädierten rechten Sprunggelenks aussitzt, tun sich die Warriors jedoch schwerer als in Spiel eins. Klay Thompson übernimmt das Kommando und führt die Kalifornier mit 34 Punkten an. Auf der Gegenseite ist James Harden mit 28 Zählern (11 Assists) bester Werfer.

Golden State stellt in der "best of seven"-Serie auf 2:0.

Westen Stand 1 2 3 4 5 6 7
GOLDEN STATE WARRIORS (1) - HOUSTON ROCKETS (8) 2 : 0 104:78 115:106 Do 21.4. So 24.4. *Mi 27.4. *Fr 29.4. *So 1.5.
LOS ANGELES CLIPPERS (4) - PORTLAND T-BLAZERS (5) 1 : 0 115:95 Mi 20.4. Sa 23.4. Mo 25.4. *Mi 27.4. *Fr 29.4. *So 1.5.
OKLAHOMA CITY THUNDER (3) - DALLAS MAVERICKS (6) 1 : 1 108:70 84:85 Do 21.4. Sa 23.4. *Mo 25.4. *Do. 28.4. *Sa 30.4.
SAN ANTONIO SPURS (2) - MEMPHIS GRIZZLIES (7) 1 : 0 106:74 Di 19.4. Fr 22.4. So. 24.4. *Di 26.4. *Do 28.4. *Sa 30.4.
Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare