Wade rettet Miami den Sieg über Memphis

Aufmacherbild
 

Dwyane Wade führt die Miami Heat (13-9) zu einem 100:97-Erfolg über Memphis (13:12).

21,9 Sekunden vor Schluss vollendet Wade mit einem Jumper einen 11:0-Run der Gastgeber und bringt sein Team erstmals seit den Anfangsminuten in Front.

Oklahoma City (16-8) feiert dank Kevin Durant (31 Punkte, 5 Rebounds, 6 Assists) und Russell Westbrook (25, 11, 5) einen 104:98 Sieg nach OT über Utah (10-12).

Toronto (16-9) besiegt Philadelphia (1-24) 96:76. Minnesota (9-14) unterliegt Phoenix (11-14) 101:108.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare