NBA: Megavertrag für James Harden

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Saftige Gehaltserhöhung für James Harden.

Der 26-jährige Superstar einigt sich mit den Houston Rockets auf eine vorzeitige Vertragsverlängerung seines ursprünglich bis 2018 laufenden Vertrags bis 2020. Statt 16,7 bzw. 17,8 Millionen Dollar verdient der Shooting-Guard in den kommenden zwei Saisonen 26,5 bzw 28,3 Mio. Dollar. 2018/19 wird er 30,4 Mio. Dollar einstreichen.

Das letzte Vertragsjahr (32,7 Mio. Dollar) beeinhaltet eine Spieler-Option, Harden kann also zuvor aus dem Vertrag aussteigen.

Ganz so viel verdient der Wiener Jakob Pöltl noch nicht. Die Reaktionen, als er als erster Österreicher im Draft von einem NBA-Team gewählt wurde, haben es aber auch in sich. Seht selbst:

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare