Spurs setzen ihre Heimserie fort

Aufmacherbild
 

Die Spurs bleiben eine Heimmacht. Das Team aus San Antonio lässt den Utah Jazz nicht den Hauch einer Chance und gewinnt mit 123:98.

Es ist der 21. Heimsieg in dieser Saison. Zudem hat das Team rund um Altstar Tim Duncan zum 13. Mal mit mindestens 20 Zählern Unterschied gewonnen.

Miami Heat muss sich daheim den New York Knicks mit 90:98 geschlagen geben. Memphis verliert in Oklahoma City 94:112. Die Mavs feiern einen 100:91-Auswärtssieg gegen New Orleans. Detroit besiegt Boston 99:94.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare