Kawhi Leonard ist "Defensive Player of the Year"

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Kawhi Leonard wird zum zweiten Mal in Folge zum besten Verteidiger der NBA gewählt.

Der Small Forward der San Antonio Spurs setzt sich bei der Wahl von 130 Sport-Journalisten mit insgesamt 547 Punkten (84 Mal auf Platz 1 gewählt) durch.

Wie bereits im Vorjahr landet Draymond Green von den Golden State Warriors auf dem zweiten Platz. Er wird 44 Mal auf Platz 1 gewählt und kommt auf 421 Punkte. Platz drei geht an Heat-Center Hassan Whiteside (83 Punkte, 2 erste Plätze).

Kawhi Leonard war auch in dieser Saison der wichtigste Impulsgeber der Defensive der San Antonio Spurs, die weniger Punkte zuließ als jedes andere Team.

Der 24-Jährige wurde heuer erstmals zum All Star Game eingeladen. Neben 21,2 Punkten pro Spiel verbuchte er durchschnittlich 6,8 Rebounds, 1,8 Steals und einen Block.

Leonard landete in der defensiven Plus-Minus-Wertung der NBA auf dem fünften Platz und war damit der einzige Spieler, der nicht als Power Forward oder Center spielt, der es unter die ersten 25 schaffte.

Nach Sidney Moncrief (1983, 1984) ist Leonard erst der zweite Flügelspieler, der den "Defensive Player of the Year"-Award zwei Mal in Folge gewinnen konnte.


LAOLA Meins

NBA

Verpasse nie wieder eine News ZU NBA!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare