Cleveland bleibt das Maß der Dinge

Aufmacherbild
 

Die Cleveland Cavaliers "rocken" weiterhin die Eastern Conference.

Der Vize-Champion setzt sich bei den Houston Rockets mit 91:77 durch. Bester Werfer ist LeBron James mit 19 Punkten und 7 Rebounds. Da Memphis in Detroit gewinnt, rutschen die Rockets im Westen auf Platz sieben ab.

Die Atlanta Hawks kassieren mit einem 101:108 bei den Milwaukee Bucks hingegen die zweite Niederlage in Serie.

Dallas gewinnt trotz eines 10-Punkte-Rückstands zur Pause bei den Chicago Bulls mit 83:77 (36:46.).

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare