Neuer Verein für Rasid Mahalbasic

Aufmacherbild
 

Die Suche ist zu Ende. Rasid Mahalbasic hat einen neuen Verein gefunden.

Der 26-jährige Center wechselt in die erste türkische Liga und heuert bei Yesilgiresun Belediye an. Zuletzt war der ÖBV-Teamspieler bei Nischnij Nowgorod in Russland tätig.

Zuvor spielte Mahalbasic bereits in Bosnien (Bosna-Royal), Kroatien (KK Split), Polen (Asseco), Slowenien (Zlatorog), Türkei (Tofas and Fenerbahce), Tschechien (CEZ Nymburk) and Kasachstan (Astana).

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare