Klarer Güssing-Sieg bei möglichem Abschied

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Die Güssing Knights feiern am Samstag in der 33. ABL-Runde einen 63:45 (30:24)-Heimsieg gegen die Traiskirchen Lions.

Ob für den zweifachen Meister und Tabellenführer, über den ein Konkursverfahren eröffnet wurde, weitere Spiele in dieser Saison folgen, wird in der kommenden Woche entschieden.

Die Traiskirchner, zuvor fünfmal in Folge siegreich, legt gegen die Wertung der Partie wegen angeblicher Statutenwidrigkeit als Folge des Konkursverfahrens aber Protest ein.

Thomas Klepeisz (15), Cody Larson (13) bzw. Benedikt Güttl (15) sind Topscorer. Bei den Hausherren setzt Dane Watts, bei den Gästen setzt Fabricio Vay aus, Florian Trmal spielt nur fünf Minuten.

BC Vienna siegt in Graz

Traiskirchen fällt in der Tabelle hinter den BC Vienna zurück, der mit einem 85:76 (41:38) bei Schlusslicht UBSC Graz den dritten Platz erobert.

Jonathan Augustin-Fairell (18) und Jason Detrick (14) führen die Wiener an, Christoph Nagler fiert nach dreieinhalbmonatiger Verletzungspause ein zehnminütiges Comeback.

Povilas Gaidys (17), Elvis Kadic und Joshua Freelove (je 14) sind beste Werfer der Grazer.

Wels gewinnt in Oberwart

Die zweitplatzierten, ersatzgeschwächten Oberwart Gunners müssen sich dem WBC Wels mit 67:77 (30:36) geschlagen geben.

Georg Wolf, Derek Jackson, Quincy Diggs (je 15) bzw. William Carter (23), Devante Wallace (20) und Davor Lamesc (16) sind Topscorer.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare