AufmacherbildFoto: © GEPA

Auswärtssiege für BC Vienna und Wels

In der 24. ABL-Runde treten der BC Vienna und der WBC Wels zufrieden ihre Heimreisen an.

Die Wiener, lediglich mit acht Spielern zu den Bulls Kapfenberg angereist, drehen einen Neun-Punkte-Vorsprung der Steirer zur Pause noch um und gewinnen 76:71.

Wels gerät beim UBSC Graz zu Beginn mit 8:17 in Rückstand, lässt sich nach der Anfangsphase aber nicht mehr halten und schlägt die Murstädter 87:72.

Am Sonntag wird die Runde mit Gmunden-Traiskirchen und Güssing-Fürstenfeld abgeschlossen.

Mehr zum Thema COMMENT_COUNT Kommentare
Zum Seitenanfang»