Im Fußball kann alles passieren

Aufmacherbild

TV-Start: Tipico überrascht FC Bayern München Stars mit linken Füßen

Deutschlands führender Sportwettenanbieter veröffentlicht am Freitag, 12. August 2016, den zweiten Spot der erfolgreichen „Im Fußball kann alles passieren“-Kampagne mit den Stars des FC Bayern München.

So haben die Fans des FC Bayern ihre Helden garantiert noch nicht gesehen: Gestandene Fußball-Stars sind eines Morgens buchstäblich mit zwei linken Füße aufgewacht und stolpern anschließend durch das Training des Rekordmeisters, dass es nur so kracht. Ein echter Fußball-Alptraum für die Spieler – dafür ein großer Spaß für die Zuschauer.

Nach dem erfolgreichen ersten Teil der gemeinsam mit Jung von Matt entwickelten Produktion aus dem Februar ist der „Zwei linke Füße“-Spot der zweite Spot der „Im Fußball kann alles passieren“-Kampagne von Tipico Sportwetten. Ziel ist es, die Fußballstars unkonventionell, lustig und zugleich unterhaltsam in Szene zu setzen.

Der neue Spot wird ab Freitag, 12. August 2016, hauptsächlich im Sendeumfeld von Fußball-Übertragungen regelmäßig ausgestrahlt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare