Ogier bei Rallye Schweden weiterhin voran

Aufmacherbild Foto: © getty

Weltmeister Sebastien Ogier führt beim Rallye-WM-Lauf in Schweden das Klassement auch nach dem zweiten Tag an.

Nach insgesamt 17 Sonderprüfungen im Raum Karlstad hat der Franzose im VW Polo-R 17,1 Sekunden Vorsprung auf den Neuseeländer Hayden Paddon (Hyundai) und 42,3 auf den Norweger Mads Östberg (Ford Fiesta).

Die Österreicherin Ilka Minor rangiert als Co-Pilotin mit dem Norweger Henning Solberg in einem Ford Fiesta an siebenter Stelle (+2:17,2 Min.).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare