Extremes Vettel-Manöver in China

Aufmacherbild Foto: © getty

Nach einer turbulenten Startphase beim Grand Prix von China sorgt Sebastian Vettel für ein unglaubliches Überholmanöver.

Der Ferrari-Pilot, der nach Rennbeginn mit seinem Teamkollegen Kimi Räikkönen zusammenkracht, überholt infolge einer Safety-Car-Phase gleich zwei Pilloten in der Boxeneinfahrt.

Die SC-Phase wurde von Daniel Ricciardo ausgelöst, der sein linkes Hinterrad und Teile seines Autos verlor.

Das Manöver von Vettel hier im Video:

Das Manöver war gemäß des Regulativs auch legitim, wie der Auszug des Reglements zeigt:

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare