Vettel-Bestzeit im ersten Training

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Sebastian Vettel legt beim ersten freien Training für den Grand Prix in Bahrain in 1:32,697 min. die schnellste Runde hin.

Hinter dem Ferrari-Piloten landet Daniel Ricciardo im Red Bull auf Platz zwei, sein Teamkollege Max Verstappen wird Dritter.

Shanghai-Sieger Lewis Hamilton kommt in seinem Mercedes mit 1,939 Sekunden Rückstand als Zehnter ins Ziel. Valtteri Bottas wird zweiten "Silberpfeil" 14., Vettels Ferrari-Kollege Kimi Räikkönen scheidet wegen eines überhitzten Turboladers früh aus.


Der dreifache Champion Vettel ließ es bei Temperaturen um 40 Grad verhalten angehen, da sowohl die Qualifikation an diesem Samstag und das Rennen am Sonntag später am Tag beginnen und andere Bedingungen vorherrschen werden als im Auftakttraining.

VIDEO - Asiatisches Torspektakel:

Textquelle: © LAOLA1.at/APA

Rapid-Fans: Anzeige nach Spitalsaufenthalt von 7-Jährigen

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare