Abbruch nach Alonso-Horror-Crash

Aufmacherbild

Riesiges Glück hat Fernando Alonso bei einem spektakulären Crash im Rahmen des Grand Prix von Australien.

Der zweifache Weltmeister setzt nach 18 von 57 Runden zum Überholmanöver gegen Haas-Pilot Esteban Gutierrez an, als dieser gerade auf die Bremse steigt. Der Spanier kann einen Unfall nicht vermeiden, kracht in die Bande und hebt im Kiesbett ab.

Alonso überschlägt sich mehrfach und schlägt in der Mauer ein. Wie durch ein Wunder steigt der McLaren-Pilot unverletzt aus seinem Boliden aus.

Auch Gutierrez kommt ohne Verletzungen davon. Das Rennen wird wenige Augenblicke später per Roter Flagge abgebrochen.

Hier siehst du den spektakulären Abflug von Fernando Alonso im Video:


Die besten Bilder vom F1-Auftakt in Melbourne

Bild 1 von 35 | © getty
Bild 2 von 35 | © getty
Bild 3 von 35 | © getty
Bild 4 von 35 | © getty
Bild 5 von 35 | © getty
Bild 6 von 35 | © getty
Bild 7 von 35 | © getty
Bild 8 von 35 | © getty
Bild 9 von 35 | © getty
Bild 10 von 35 | © getty
Bild 11 von 35 | © getty
Bild 12 von 35 | © getty
Bild 13 von 35 | © getty
Bild 14 von 35 | © getty
Bild 15 von 35 | © GEPA
Bild 16 von 35 | © GEPA
Bild 17 von 35 | © GEPA
Bild 18 von 35 | © GEPA
Bild 19 von 35 | © getty
Bild 20 von 35 | © getty
Bild 21 von 35 | © GEPA
Bild 22 von 35 | © getty
Bild 23 von 35 | © getty
Bild 24 von 35 | © getty
Bild 25 von 35 | © getty
Bild 26 von 35 | © getty
Bild 27 von 35 | © getty
Bild 28 von 35 | © getty
Bild 29 von 35 | © getty
Bild 30 von 35 | © getty
Bild 31 von 35 | © getty
Bild 32 von 35 | © getty
Bild 33 von 35 | © getty
Bild 34 von 35 | © getty
Bild 35 von 35 | © getty
Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare