Erster Sieg: Habsburg dominiert beim Saisonauftakt

Aufmacherbild

Ferdinand Habsburg darf über seinen ersten Sieg in einem Formel-Auto jubeln.

Der Ur-Enkel von Kaiser Karl I. dominiert beim Saisonauftakt der Toyota Racing Series in Neuseeland, wo er im ersten Rennen einen sicheren Start/Ziel-Sieg einfährt. Im dritten Lauf kämpft sich Habsburg von Startplatz 14 auf Rang zwei nach vorne.

Damit führt der 18-Jährige in Diensten von Giles Motorsport die Gesamtwertung der Toyota Racing Series drei Punkte vor Artem Markelov an.

"Ich kann es mit Worten kaum beschreiben, ich bin überglücklich! Ich bin durch das ganze Wochenende mit dem Kopf in den Wolken und beiden Beinen fest am Boden gegangen. Nachdem ich mein erstes Rennen gewonnen hatte, wusste ich, dass es darum gehen wird, so hart wie möglich weiter zu arbeiten, um so viele Meisterschaftspunkte wie möglich aus Ruapuna Park mitzunehmen", sagt Habsburg.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare