Stadien für Copa America in den USA fix

Aufmacherbild
 

Die Copa America 2016 wird in zehn US-Städten ausgetragen.

Zum 100-jährigen Bestehen der CONMEBOL findet sie erstmals außerhalb Südamerikas statt.

Gespielt wird in New York/New Jersey (MetLife Stadium), Chicago (Soldier Field), Foxborough (Gillette Stadium), Houston (NRG Stadium), Orlando (Orlando Citrus Bowl), Pasadena (Rose Bowl), Philadelphia (Lincoln Financial Field), Phoenix (University of Phoenix Stadium), Seattle (Century Link Field) und San Francisco (Levi's Stadium).

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare