Streit zwischen Diego Maradona und Homer Simpson

Aufmacherbild Foto: © getty

Diego Maradona gegen Homer Simpson. Zwei Schwergewichte treffen aufeinander - und es wird persönlich.

Die Fußball-Ikone stellt den Kult-Status der Serie in Frage. Er hasse "Die Simpsons" und könne sich die Serie nicht ansehen.

Humberto Velez, der Homer in Mexiko die Stimme verleiht, schlägt nun zurück. "Wer ist Maradona? Er ist ein fetter Kerl, der dumme Dinge sagt", zieht er in der Talkshow "Infama" über den Argentinier her. Maradona sei "nicht würdig", über ihn und seine Kollegen zu urteilen.

Nicht als jemand, der mit seinem eigenen Nationalteam "nichts zu tun haben will".

Velez legt nochmals nach: "Es ist süß, dass ein dicker Junge aus dem Süden so etwas sagt. Er muss noch nutzloser als ich sein, weil er einfach richtig dumme Sachen sagt."

Diego Maradona vs. Lionel Messi:

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare