Barca kürt sich zum 3. Mal zum Klub-Weltmeister

Aufmacherbild
 

FC Barcelona kürt sich zum 3. Mal nach 2009 und 2011 zum Klub-Weltmeister und fährt heuer nach der spanische Meisterschaft, dem spanischen Cup, der Champions League und dem europäischen Supercup bereits den 5. Titel ein.

In einem einseitigen Finale in Yokohama besiegen die Katalanen River Plate 3:0 (1:0).

Lionel Messi steht nach seiner Nierenkolik wieder in der Startelf und sorgt in Minute 36 gleich für das 1:0, Luis Suarez legt in Minute (49. und 68.) nach.

Hiroshima (2:1 gegen Guangzhou) wird 3.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare