Vienna jubelt im "Derby of Love"

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Das "Derby of Love" in der Regionalliga Ost zwischen dem Wiener Sportklub und dem First Vienna Football Club endet mit einem 2:0-Sieg der Döblinger.

Gleich mit der ersten Chance bringt Gary Noel den Favoriten in Führung (7.), schon nach 13 Minuten besorgt Jiri Lenko per Direkt-Freistoß den Endstand.

Trotz TV-Übertragung sind 7.821 Zuschauer am Sportclub-Platz - das sind mehr als in jeder Samstags-Partie der Bundesliga.

Durch den Sieg hat die Vienna die Tabellenführung in der RL Ost verteidigt.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare