ÖFB-Team: "Ein großer Schock"

Aufmacherbild

Österreichs Nationalspieler sind nach den Anschlägen in Paris betroffen.

"Es ist unfassbar. Unsere Gedanken sind bei den Leuten, bei den Familien, die das erleben mussten", erklärt Kapitän Christian Fuchs.

György Garics ergänzt: "Es ist erschütternd. (...) Wir haben sofort darüber diskutiert, aber wir haben keine Lösung dafür."

"Es war ein großer Schock für uns alle", erklärt Rubin Okotie, der davon ausgeht, dass die Sicherheitsmaßnahmen für die EURO 2016 deutlich verschärft werden.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare