Valencia in Kontakt mit Juande Ramos

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Gary Neville hat auch in seinem zehnten La-Liga-Spiel als Trainer des FC Valencia nicht gewonnen - am Sonntag verlieren die "Fledermäuse" bei Real Betis 0:1.

Wie "Estadio Deportivo" berichtet, ist der Klub nun mit einem potenziellen Nachfolger für den Engländer in Kontakt getreten. Juande Ramos soll den Klub zumindest bis Saisonende übernehmen. Der 61-Jährige war bis Sommer 2014 Trainer bei Dnjepropetrovsk und ist seither vereinslos.

Davor trainierte Ramos unter anderem Real Madrid und Tottenham.

Mit dem FC Sevilla hat er 2006 und 2007 den UEFA-Cup gewonnen.

Valencia trifft im Sechzehntelfinale der Europa League auf den SK Rapid. Das Hinspiel in Spanien findet am 18. Februar statt, das Rückspiel steigt am 25. Februar im Wiener Ernst-Happel-Stadion.


LAOLA Meins

La Liga

Verpasse nie wieder eine News ZU La Liga!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare