Torres-Traumtor lässt Atletico jubeln

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Atletico Madrid feiert zum Abschluss der La-Liga-Saison einen 2:0-Heimerfolg gegen Celta Vigo.

Ein Doppelschlag von Fernando Torres (47.) und Antoine Griezmann (54.) sichert den Sieg, mit dem "Los Colchoneros" die Spielzeit auf Rang 3 mit nur drei Punkten Rückstand auf Meister Barcelona beenden. Celta Vigo tröstet sich mit Rang 6, der zur Europa-League-Quali berechtigt.

Direkt in die Euro League schafft es Athletic Bilbao. Die Basken überholen Celta Vigo noch dank eines 3:1 gegen den FC Sevilla.


 

Drei Rote Karten bei Bilbao-Sevilla

In einer turbulenten Partie bringt Aritz Aduriz die Hausherren mit einem Doppelpack (11., 31.) auf die Siegerstraße.

Danach sieht Coke auf Seiten der Andalusier Rot (34.), trotzdem gelingt durch Juan Munoz der Anschlusstreffer zum 2:1 (55.).

Nach einer weiteren Roten Karte für Thimothee Kolodziejczak (58.) gelingt Raul Garcia die endgültige Entscheidung zum 3:1 (71.).

Abgerundet wird die Partie durch die dritte Rote Karte, abschließend für Bilbao-Profi Mikel Rico (90.).

Während Bilbao über die Europa-League jubelt, verpasst Sevilla als Siebenter den internationalen Bewerb und kann nur auf die direkte Qualifikation durch einen Sieg im EL-Finale gegen Liverpool hoffen.


LAOLA Meins

Atletico Madrid

Verpasse nie wieder eine News ZU Atletico Madrid!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare