Zwei Klubs an ter Stegen dran

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Die Zukunft von Marc-Andre ter Stegen beim FC Barcelona ist weiterhin unklar.

Der 23-Jährige hat zwar Vertrag bis 2019, ist mit der Arbeitsteilung zwischen Claudio Bravo und ihm allerdings nicht länger einverstanden. Die Katalanen wollen den Deutschen zwar von einem Verbleib überzeugen, der spekuliert aber bereits mit einem Wechsel.

Großes Interesse bekunden der FC Liverpool und Manchester City. Beide Klubs sollen Berichten zufolge bereit sein, rund 25 Millionen Euro Ablöse auf den Tisch zu legen.

Ter Stegen winkt Gehalts-Verdopplung

Zwar hat der Schlussmann eine Ausstiegsklausel von über 100 Millionen Euro in seinem Kontrakt stehen, wenn er sich mit den Barca-Bossen jedoch nicht einigen kann, werden ihn diese für eine deutlich geringere Summe ziehen lassen.

Wie "Sport" schreibt, winkt ter Stegen auf der Insel eine Gehaltsverdopplung, bei den Reds wäre er zudem als Nummer eins gesetzt. In Manchester müsste er sich dem Konkurrenzkampf mit Nationaltorhüter Joe Hart stellen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare