Titelrennen: Atletico hat schwerste Aufgaben

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Im spannenden La-Liga-Finish wartet auf die Fans ein Super-Samstag (alle Spiele LIVE bei LAOLA1.tv).

Real tritt ab 16 Uhr bei Rayo Vallecano an, Atletico empfängt um 18:15 Uhr Malaga und Barca spielt um 20:30 Uhr daheim gegen Gijon.

Auf die "Rojiblancos" wartet die schwerste Aufgabe, ist Malaga doch als "Riesentöter" bekannt. Die Andalusier feierten im Hinspiel einen 1:0-Sieg, dazu knöpften sie auch Real (0:0, 1:1) Punkte ab.

Zudem muss Atletico am letzten Spieltag gegen Copa-Bezwinger Vigo ran.

Im Viertelfinale des spanischen Cups scheiterte das Team von Diego Simeone mit 0:0 und 2:3 gegen die Galicier. Will Atletico wie schon 2014 einen überraschenden Meisterschaftstriumph feiern, darf man sich wohl keinen Ausrutscher mehr erlauben. Selbiges gilt auch für Real und Barca, so eng ist die Tabelle.

Barca (79 Punkte)

Atletico (79 Punkte) Real (78 Punkte)
Gijon (H) Malaga (H) Rayo (A)
Betis (A) Rayo (H) Sociedad (A)
Espanyol (H) Levante (A) Valencia (H)
Granada (A) Celta Vigo (H) La Coruna (A)

Für Atletico ist das Spiel gegen Malaga zudem die Generalprobe für das Champions-League-Halbfinalhinspiel gegen die Bayern.

Zum Glück für die "Rojiblancos" scheint Klub-Ikone Fernando Torres rechzeitig in Top-Form zu kommen. Er erzielte in seinen letzten fünf Einsätzen jeweils einen Treffer. Das letzte Tor beim 1:0 gegen Bilbao war ein richtig schöner Kopfball, wie dieses Video zeigt:

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare