Sevilla rückt an Villarreal heran

Aufmacherbild Foto: © getty
 

In der 29. Runde von La Liga feiert der FC Sevilla im Duell zweier Europa-League-Achtelfinalisten einen 4:2-Heimsieg gegen Villarreal.

Die Gastgeber gehen durch Iborra in Führung (23.), doch Bakambu dreht die Partie durch einen Doppelpack (29., 37.).

Nach der Pause erzielt Sevilla dank eines Eigentors von Ruiz den Ausgleich (52.), Konoplyanka sorgt für die neuerliche Führung (65.) und Reyes für den Endstand (90.).

In der Tabelle rückt Sevilla (5.) auf fünf Zähler an Villarreal (4.) heran.



LAOLA Meins

La Liga

Verpasse nie wieder eine News ZU La Liga!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare