Ronaldo bittet Barcelona um Hilfe

Aufmacherbild Foto: © getty

Real-Star Cristiano Ronaldo scheint ob seiner anhaltenden Muskelverletzung so verzweifelt zu sein, dass er nun sogar Hilfe bei Erzrivale Barcelona sucht.

Wie die katalanische Zeitung "Sport" berichtet, soll der 31-Jährige bei Barca um eine zweite Meinung bezüglich seiner Verletzung gebeten haben, weil er mit der medizinischen Abteilung der Madrider nicht zufrieden sei.

Ronaldo laboriert an einem Muskelfaserriss und wird Real auch am Samstag gegen Real Sociedad (ab 16 Uhr LIVE bei LAOLA1.tv) fehlen.

Der Portugiese hofft aber, für das Champions-League-Rückspiel gegen Manchester City am Mittwoch rechtzeitig fit zu werden. Sollte er es nicht schaffen, wäre es das vierte Spiel in Folge, das er durch seine Verletzung am Oberschenkel verpasst.

LAOLA Meins

Cristiano Ronaldo

Verpasse nie wieder eine News ZU Cristiano Ronaldo!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

LAOLA Meins

Real Madrid

Verpasse nie wieder eine News ZU Real Madrid!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare