La Coruna weiter in der Krise

Aufmacherbild Foto: © getty

Deportivo La Coruna findet auch in der 22. Runde von La Liga nicht in die Spur.

Die "Brancoazuis" spielen daheim gegen Rayo Vallecano lediglich 2:2.

Miku (8.) und Jozabed (23.) bringen die Gäste zwei Mal in Führung, Lucas Perez (19.) und Faycal Fajr (47.) sorgen jeweils für den Ausgleich.

La Coruna wartet seit nunmehr sechs Meisterschaftsspielen auf einen vollen Erfolg. Der bisher letzte Sieg datiert vom 19. Dezember 2015. Rayo Vallecano ist seit drei Runden ungeschlagen.

LAOLA Meins

La Liga

Verpasse nie wieder eine News ZU La Liga!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare