Liverpool erhält noch Millionen für Suarez

Aufmacherbild Foto: © getty

Die Plattform "Football Leaks" hat den äußerst brisanten Transfer-Vertrag von Luis Suarez veröffentlicht.

Aus dem Papier geht hervor, dass die Katalanen den Stürmer, der 2014 von Liverpool zu Barca gewechselt ist, noch nicht komplett abbezahlt haben.

Die fünfte und letzte Rate muss der spanische Meister am 31. Juli 2016 überweisen. Dabei handelt es sich um die stolze Summe von 16,5 Millionen Euro.

Insgesamt einigte man sich auf eine Ablöse von 82,5 Millionen.

Vier Raten bislang bezahlt

Um die eigene Bilanz zu entlasten, einigte man sich auf eine gestaffelte Zahlung der Summe. Die ersten vier Zahlungen wurdem am 31. Juli 2014, 31. Jänner 2015, 31. Juli 2015 und 31. Jänner 2016 fällig.

Erst mit der Zahlung der letzten Rate wandern die Transferrechte für den Uruguayer endgültig zum FC Barcelona.

Suarez erzielte bislang in 86 Pflichtspielen für die Blaugrana 68 Tore und legte 46 Treffer auf.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare