Bilbao schiebt sich an Celta Vigo vorbei

Aufmacherbild Foto: © getty

Athletic Bilbao hat einen wichtigen Schritt in Richtung neuerlicher Europa-League-Teilnahme gesetzt.

Die Basken entscheiden das Sonntag-Mittagsspiel der 36. La-Liga-Runde gegen Celta Vigo mit 2:1 für sich und schieben sich am direkten Kontrahenten vorbei auf Rang 5.

Orellana (13.) bringt die Gäste zwar in Führung, doch Aduriz - im Strafraum von Cabral gelegt - per Elfmeter (38.) und Raul Garcia (72.) drehen die Partie zugunsten Bilbaos. Cabral scheidet bereits in der 40. Minute mit Gelb-Rot aus.

Aktuell rangieren Bilbao und Celta Vigo auf den Europa-League-Plätzen.

Europa-League-Titelverteidiger FC Sevilla muss mit fünf Punkten Rückstand auf Vigo bei einem Spiel weniger jedoch gehörig zittern. Die Andalusier hatten Bilbao im heurigen Bewerb erst im Viertelfinale eliminiert.


LAOLA Meins

La Liga

Verpasse nie wieder eine News ZU La Liga!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare