Barca fixiert Transfer von Paco Alcacer

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der Wechsel von Paco Alcacer (23) zum FC Barcelona ist perfekt.

Der Stürmer wechselt von Ligakonkurrent FC Valencia zum spanischen Meister und unterschreibt dort einen Vertrag über fünf Jahre.

Barca überweist für den Torjäger 30 Millionen Euro an die Fledermäuse und fixiert eine Ausstiesklausel in Höhe von 100 Millionen Euro in seinem Vertrag.

In der Vorsaison traf Alcacer für Valencia in 34 Ligapsielen 13 Mal (sieben Assists). Im spanischen Nationalteam kam er zu 13 Einsätzen.

Nach Samuel Umtiti, Lucas Digne, Andre Gomes, Denis Suarez und Jasper Cillessen ist er der sechste Neuzugang bei Barca in dieser Saison.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare