Europacup-Finalist zurück in La Liga

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Deportivo Alaves kehrt in La Liga zurück.

Der Klub aus der baskischen Stadt Vitoria Gasteiz besiegt Numancia mit 2:0 und fixiert damit eine Runde vor Schluss den Aufstieg in die höchste Spielklasse Spaniens. Alaves spielte in der Vereins-Geschichte elf Saisonen in La Liga, 2006 folgte der Abstieg.

Den größten Erfolg feierten die Blau-Weißen 2001, als der Klub das Finale des UEFA-Cups erreichte. Das Endspiel gegen Liverpool ging schließlich mit 4:5 nach Verlängerung verloren.

Nach zehn Jahren in der Segunda Division geht es in der kommenden Saison wieder gegen Hochkaräter wie den FC Barcelona und Real Madrid. Wie ausgelassen die "Königlichen" ihren CL-Triumph feiern, siehst du hier:

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare