Barcelona zieht ins Copa-Halbfinale ein

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der FC Barcelona steht im Halbfinale der Copa del Rey.

Nach dem 2:1 im Hinspiel setzen sich die Katalanen zuhause mit 3:1 gegen Athletic Bilbao durch.

Inaki Williams (12.) bringt die Gäste im Camp Nou in Führung und setzt Barca damit unter Druck. Während Barcelona in der ersten Hälfte harmlos bleibt, kommen die Basken immer wieder gefährlich vor das Tor.

Nach dem Seitenwechsel übernehmen die Hausherren die Kontrolle und werden durch Luis Suarez (53.), Gerard Pique (81.) und Neymar (90.) belohnt.

Atletico Madrid muss hingegen im Viertelfinale die Segel streichen.

Die Hauptstädter unterliegen Celta Vigo nach einem torlosen Hinspiel zuhause mit 2:3 und scheiden aus.

Pablo Hernandez (22.) bringt die Gäste in Führung, doch Antoine Griezmann (29.) gelingt kurz darauf der Ausgleich. Nach dem Seitenwechsel sorgen John Guidetti (56.) und der zweite Treffer von Hernandez (64.) für klare Verhältnisse.

Angel Correa (82.) gelingt nur noch der Anschlusstreffer für die "Colchoneros".

Die Highlights zu Barcelona vs. Athletic im VIDEO:

Die Highlights zu Atletico vs. Celta Vigo im VIDEO:

LAOLA Meins

FC Barcelona

Verpasse nie wieder eine News ZU FC Barcelona!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare