Barca nach Kantersieg weiter

Aufmacherbild
 

Nach dem blamablen 0:0 im Hinspiel der 4. Runde in der Copa del Rey schießt der FC Barcelona den Drittligisten Villanovense im Rückspiel mit 6:1 ab.

Der Titelverteidiger geht zu Hause durch Dani Alves in Führung (5.), Sandro erhöht (21.). Den Gästen gelingt durch Juanfran der Anschlusstreffer (31.), doch Sandro legt noch zwei Mal nach (31./69.). Zwei Mal ist Munir erfolgreich (51., 77.).

Barca spielt mit einer B-Elf: Messi ist nicht im Kader, Neymar, Suarez nehmen auf der Bank Platz.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare