Paris feiert Heimsieg dank Cavani-Doppelpack

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Meister Paris St. Germain kommt in der Ligue 1 schön langsam auf Touren: Samstag feiern die Hauptstädter dank eines Doppelpacks von Stürmer-Star Edinson Cavani einen 2:0-Heimsieg über Bordeaux.

Schon in der 2. Minute trifft der 29-Jährige aus Uruguay per Kopf zur Führung. Besonders sehenswert ist Cavanis zweiter Treffer, den er elegant per Fersler über die Linie drückt (30.).

Paris rückt damit auf Platz drei vor und ist weiter drei Punkte hinter Leader Monaco, das einen 7:0-Kantersieg in Metz feiert.

Thomas Lemar bringt die Monegassen in der siebenten Minute in Führung. Valere Germain (23.), Bernardo Silva (23.), Fabinho (68., Elfmeter), Guido Carillo (72., 83.) und Boschilia (89.) machen den Triumph perfekt.

Salzburgs Europa-League-Gegner Nizza, in der Tabelle zwei Punkte hinter Monaco auf Platz zwei, spielt erst am Sonntag zuhause gegen Olympique Lyon.

 

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare