Aubameyang Afrikas Fußballer des Jahres

Aufmacherbild

Pierre-Emerick Aubameyang wird eine große Ehre zuteil. Der Goalgetter von Borussia Dortmund wird zu Afrikas Fußballer des Jahres 2015 gewählt.

Der BVB-Star setzt sich bei der vom afrikanischen Fußballverband CAF durchgeführten Abstimmung mit 142 Punkten vor Manchester Citys Yaya Toure (136) und Andre Ayew (112) durch. In den letzten vier Jahren hatte jeweils Toure triumphiert.

Aubameyang dankt bei der Gala in Nigerias Hauptstadt Abuja seiner Familie, seinen Landsleuten und seinen Mitspielern.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare