Peter Zeidler wird Cheftrainer bei Sion

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Peter Zeidler hat einen neuen Klub.

Der ehemalige Coach des FC Red Bull Salzburg übernimmt den FC Sion in der Schweizer Super League.

Die Walliser trennten sich nach einem schwachen Saisonstart mit drei Niederlagen in den ersten vier Spielen von Didier Tholot. Nun übernimmt Zeidler den Klub am letzten Tabellenplatz und soll die Wende einleiten.

In Salzburg war der 54-Jährige im Vorjahr von Juni bis Dezember Cheftrainer, ehe er von Thomas Letsch abgelöst wurde.


NEU - Die Premier League bei LAOLA1: Das sind die "Goals of the Week" des 2. Spieltags!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare