Marc Janko verletzt sich gegen Zürich

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Marc Janko muss beim Spiel des FC Basel gegen den FC Zürich verletzt ausgewechselt werden.

Der ÖFB-Teamstürmer erleidet in Minute 29 vor den Augen von Teamchef Marcel Koller ersten Angaben zufolge eine Verletzung im Oberschenkel-Bereich. "Er geht normal, die Verletzung ist nicht ersichtlich", schreibt die Basler Zeitung. Dennoch deutet der Physio eine sofortige Auswechslung an.

Nach 0:2-Rückstand erkämpft sich Basel in Unterzahl ein 2:2. Mit einem Spiel weniger liegt man 15 Punkte vor YB Bern.

Janko selbst konnte bezüglich seiner Verletzung nach dem Spiel noch nicht Entwarnung geben:

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare