Hyballa vor Unterschrift in Nijmegen

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Peter Hyballa steht vor einer Rückkehr als Profi-Trainer.

Der ehemalige Coach des SK Sturm steht diversen Medienberichten zufolge unmittelbar vor einem Engagement bei NEC Nijmegen in der niederländischen Eredivise.

Laut "de Gelderlander" wartet man nur noch auf die Unterschrift des 40-Jährigen. Eine Bestätigung seitens des Vereins steht aber noch aus.

Nach seiner Zeit in Graz (Mai 2012 bis April 2013) war Hyballa Co- sowie Nachwuchstrainer bei Bayer Leverkusen.

Nijmegen beendete die Saison in der Eredivisie heuer auf dem zehnten Tabellenplatz.

Der Steirer Marcel Ritzmaier (23), den der Klub von Meister PSV Eindhoven ausgeliehen hatte, kam 20 Mal zum Einsatz, erzielte ein Tor und bereitete drei weitere vor.

Hyballa, selbst Sohn einer Niederländerin, setzte sich bereits in einem Buch mit Trainerkollegen Hans-Dieter de Poel intensiv mit dem Nachwuchsfußball in den Niederlanden auseinander.

2014 wurde er als bis dahin einziger deutscher Trainer in den niederländischen Profi-Trainerverband aufgenommen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare