Van der Vaart ersetzt ÖFB-Legionär

Aufmacherbild Foto: © getty

Rafael van der Vaart hat einen neuen Klub gefunden.

Der 33-Jährige heuert beim FC Midtjylland in Dänemark an. Beim Tabellen-Dritten der vergangenen Saison ersetzt der Niederländer Daniel Royer, der zuletzt an die NY Red Bulls in die MLS wechselte.

Grund für van der Vaarts Entscheidung in Dänemark zu spielen, dürfte eine Frau sein. Seine neue Lebensgefährtin, die niederländische Handballspielerin Estavana Polman, steht nur 80 Kilometer vom Midtjylland-Stadion entfernt bei Esbjerg unter Vertrag.

Zuletzt stand van der Vaart bei Betis Sevilla unter Vertrag, wurde in Spanien aber nicht glücklich.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare