Neue Gerüchte um Ibrahimovic

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Das Rätselraten um die nächste Station von Zlatan Ibrahimovic geht weiter. 

Wie die "Süddeutsche Zeitung" berichtet, soll Los Angeles Galaxy in den Poker um den Stürmer eingestiegen sein. Ibrahimovic soll demnach mit dem Klub bereits in konkreten Verhandlungen über einen Wechsel in die nordamerikanische MLS stehen. 

Das Portal "estaldoha.com" bringt indes einen weiteren Klub ins Spiel. Al Sadd, Tabellendritter der abgelaufenen Saison der Qatar Stars League, soll ebenfalls am 34-Jährigen dran sein.

"Ob ich nach Katar gehe? Ich habe ein sehr gutes Verhältnis zu Nasser (Al-Khelaifi, dem katarischen Klubbesitzer von PSG; Anm.) und zu den Menschen von Katar. Das wäre sicher eine Möglichkeit", sagte Ibrahimovic bereits Ende vergangenen Jahres.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare