Totti-Tor leitet die Wende ein

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Kopf-an-Kopf-Rennen von Napoli und der Roma um den zweiten Platz hinter Meister Juventus Turin.

Die Roma gibt bei einem 3:2-Sieg beim FC Genoa eine 1:0-Führung (Salah/6.) durch Gegentore von Tachtsidis (13.) und Pavoletti (65.) aus der Hand, ehe Joker Francesco Totti mit einem Freistoß-Tor (77.) die neuerliche Wende einleitet. Das Siegtor erzielt El Shaarawy (87.)

Napoli behauptet durch ein 2:1 zu Hause über Atalanta Rang zwei. Nach Higuain-Doppelpack (10., 77.) trifft Albiol (85.) ins eigene Tor.

Für Totti ist dies sein viertes Tor aus den letzten vier Spielen:


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare