Milan-Stürmer fällt nach Autounfall verletzt aus

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der AC Milan muss in den kommenden Wochen auf M'Baye Niang verzichten.

Der 21-jährige französische Stürmer senegalesischer Abstammung verletzt sich bei einem Autounfall in Mailand. Der Spieler zog sich bei dem Crash Wunden und Prellungen an den Schultern und am Knöchel zu. Niang befindet sich zu weiteren Untersuchungen in medizinischer Behandlung.

Ein Alkoholtest bei Niang der im Sommer 2014 von Montpellier zum AC Milan wechselte und im Vorjahr an den FC Genoa verliehen war, fiel negativ aus.

LAOLA Meins

AC Milan

Verpasse nie wieder eine News ZU AC Milan!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare