Juventus siegt weiter, Lazio verliert unglücklich

Aufmacherbild
 

Juventus Turin befindet sich weiter in starker Form und feiert den vierten Pflichtspielsieg in Serie.

Die "Alte Dame" bezwingt US Palermo am 14. Spieltag der Serie A mit 3:0. Mandzukic trifft nach 54 Minuten, Sturaro (89.) und Zaza (90.+3) sorgen in der Schlussphase für die Entscheidung.

Dagegen unterliegt Lazio Rom dem FC Empoli auswärts mit 0:1, Tonelli trifft bereits in der fünften Minute. Zwei Treffer von Lazio-Stürmer Klose werden aberkannt, der zweite allerdings zu Unrecht.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare