Juventus gewinnt das "Derby della Italia"

Aufmacherbild Foto: © getty

Juventus Turin gewinnt in der 27. Runde der Serie A das "Derby della Italia" mit 2:0 gegen Inter Mailand.

Die "Alte Dame" hat bereits gute Chancen in der ersten Hälfte, doch die Tore fallen erst in Durchgang zwei. Nach einem Freistoß gelangt der Ball zu Leonardo Bonucci, der die Kugel aus kurzer Distanz in die Maschen knallt (47.).

Für die Entscheidung sorgt der eingewechselte Alvaro Morata (84.). Der Spanier wird von Miranda im Strafraum gefoult und verwandelt den anschließenden Elfmeter selbst.

Juventus baut mit diesem Sieg seine Tabellenführung zumindest vorübergehend auf vier Punkte aus, Napoli kann am Montag im Topspiel gegen Fiorentina aber wieder nachziehen. Inter bleibt mit 13 Punkten Rückstand auf den Leader Fünfter.

Interessanter Fakt: Vor dem letzten Aufeinandertreffen der beiden Klubs am 18. Oktober 2015 hatten die "Nerazzurri" noch einen Acht-Punkte-Vorsprung.

Bereits am Mittwoch (20:45 Uhr) treffen beide Teams im Coppa-Italia-Halbfinale erneut aufeinander. LAOLA1.tv übertragt das Spiel LIVE.

LAOLA Meins

Serie A

Verpasse nie wieder eine News ZU Serie A!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare