Klarer Juve-Sieg gegen Palermo

Aufmacherbild
 

Juventus steht kurz vor dem fünften Scudetto in Folge. Die Turiner schlagen Palermo mit 4:0 (1:0) und haben nach Napolis Patzer am Samstag in der tabelle der Serie A bereits neun Punkte Vorsprung. Khedira (10.), Pogba (71.), Cuadrado (74.) und Padoin (89.) treffen für die "Alte Dame". Palermo ist als 19. akut abstiegsgefährdet.

Die Fiorentina wahrt mit einem 3:1 über Sassuolo die kleinen Chancen auf die CL-Quali, auf die drittplatzierte Roma fehlen sechs Punkte.

Frosinone (Gucher steht bis Minute 86 im Aufgebot) feiert im Kellerduell auswärts gegen Hellas Verona einen extrem wichtigen 2:1-Sieg. Udinese gegen Chievo endet torlos.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare