Icardi beschert Inter Mailand Last-Minute-Sieg

Aufmacherbild Foto: © getty

Inter Mailand kann in der dritten Runde der Serie A endlich über den ersten Sieg jubeln.

Die Elf von Trainer Frank de Boer feiert auswärts gegen Pescara einen 2:1-Sieg. Jean-Christophe Bahebeck bringt die Hausherren in Minute 63 in Front, Mauro Icardi gelingt 15 Minuten später der Ausgleich.

Als bereits alles auf ein Remis hindeutet, erzielt Icardi in der 90. Minute doch noch den Siegtreffer.

Inter schiebt sich in der Tabelle damit auf Platz elf nach vorne, Pescara rutscht auf Rang acht ab.

LAOLA Meins

Inter Mailand

Verpasse nie wieder eine News ZU Inter Mailand!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare